GAV - Weiterbildung und Gesundheitsschutz

Die aktuelle Version des GAV-Weiterbildung und Gesundheitsschutz wurde von den Sozialpartnern auf den 1. Juli 2008 in Kraft gesetzt. Seit diesem Datum ist der GAV für die Mitglieder des VSSM verbindlich.

Für Aussenseiter (Arbeitgeber, welche nicht Mitglieder des VSSM sind) wurde die aktuelle GAV-Version mit Allgemeinverbindlicherklärung (AVE) des Bundesrates auf den 1. Juni 2009 in Kraft gesetzt. Die Allgemeinverbindlicherklärung gilt bis 31. Dezember 2014.

Aktuelle Version GAV-Weiterbildung und Gesundheitsschutz:

 AVE März 2017 bis Ende 2017 (Deutsch)
 AVE März 2017 bis Ende 2017 (Italienisch)

 AVE bis Ende 2016 (Deutsch)
 AVE bis Ende 2016 (Italienisch)

 AVE bis Ende 2014
 2009 II AVE
 2003-2008 alter GAV
 2008 GAV

Gültigkeit GAV für VSSM-Mitglieder: Seit 1. Juli 2008
Gültigkeit GAV für Aussenseiter: Seit 1. Juni 2009

BRB AVE vom 28. April 2009

Alte GAV-Version (2003-2008) - nicht mehr gültig

Aktuell

Der Bundesrat hat den neuen GAV allgemeinverbindlich erklärt

Dieser gilt ab dem 1. Juni 2012.

 

Die ZPK hat zum leichteren Ver- ständnis einen GAV-Kommentar verfasst:
 Kommentar zum GAV 2012-2015

 

Für Entsendebetriebe:
 Anleitung zur Berechnung der Entsendezulage

 

GAV-Beiträge
machen Sinn!

 Flyer für Arbeitgeber
 Flyer für Arbeitnehmende